Ihre Suche ergab keine Übereinstimmung mit Produkten, wir haben daher alle Produkte in der Kategorie "GARTENMÖBEL-SET" durchsucht.
Weiter
1 von 42

Gartenmöbel: Gartenmöbel-Set

Ein schönes Gartenmöbel-Set sorgt im Garten für einen neuen Wohnraum und das unter freiem Himmel. Hierbei ist es egal, wie groß die Terrasse ist. Denn mit den passenden Gartenmöbeln (Gartenstühle, Gartentische und Gartenbänke) kann an der frischen Luft relaxt werden. Damit steht der nächsten Grillparty nicht mehr im Wege. Sehr praktisch sind sogenannte Loungemöbel-Garten. Sie sind häufig genauso gemütlich wie echte Sofas und Sessel und bieten einen hohen Sitzkomfort. Hochwertige Materialien und spezielle Designs machen die Gartenmöbel zu einem Hingucker. Dadurch wollen viele Menschen die Terrasse am liebsten gar nicht mehr verlassen. Ergänzt werden kann das Gartenmöbel-Set um diverse weitere Elemente, wie zum Beispiel einen Sonnenschirm oder eine Polsterbox.

Materialien, Farben und Designs

Die Elemente eines Gartenmöbel-Sets können aus unterschiedlichsten Materialien bestehen. Sehr häufig wird hierfür Holz, Aluminium, Edelstahl, Rattan und Polyrattan verwendet. Nicht selten werden diese Materialien auch gemischt, um einen ganz besonderen Look zu erzeugen und von den Vorteilen der einzelnen Materialien zu profitieren. Zudem können die unterschiedlichen Möbelstücke auch unterschiedliche Farben haben, wie zum Beispiel Blau, Braun, Weiß oder Rot. Welche Variante gewählt wird, hängt in erster Linie von den eigenen Wünschen ab. Dennoch sollte geschaut werden, dass im Raum ein harmonisches Bild entsteht.

Welche Zusatzfunktionen gibt es bei Gartenmöbel-Sets?

Gartenmöbel sollten nicht nur bequem sein und gut aussehen, sondern auch über einige nützliche Zusatzfunktionen verfügen. Dadurch gestaltet sich jede Benutzung noch angenehmer. Sehr praktisch ist es, wenn die Rückenlehne von Gartenstühlen verstellt werden kann. Denn dadurch können sie von unterschiedlichen Personen genutzt werden. Einige Modelle verfügen zudem auch über praktische Rollen.

Dadurch können sie ohne besonders großen Aufwand transportiert werden. Das ist gerade dann sehr praktisch, wenn die Gartenmöbel im Winter ins Haus, in den Schuppen oder in die Garage gebracht werden müssen. In dieser Zeit sollten sie zudem mit speziellen Schutzhüllen abgedeckt werden, um sie vor allen äußeren Einflüssen perfekt zu schützen.